Mitarbeiter in orginio

Stellen stehen für die definierten Arbeitsplätze. Diesen Stellen werden Mitarbeiter zugeordnet. Wenn für eine Stelle noch kein passender Mitarbeiter vorhanden ist, gilt diese als unbesetzt. Eine Stelle kann auch mit mehreren Personen besetzt werden und eine Person kann mehreren Stellen zugeordnet werden.

Beiträge

Teamstrukturen mit orginio abbilden

Teamwork ist nicht: „Ich Team, Du Work!“

Teamwork! Ein starker Begriff, der beliebt ist. Beliebt bei Personalern, bei Führungskräften – bei Mitarbeitern? In der Realität ist es leider oft so, dass nicht alle an einem Strang ziehen. Das Motto lautet dann: „Ich Team, Du Work!“ Schade aber auch.

Tatsächlich sollte Teamwork nicht nur eine Modeerscheinung und Teil eines Buzzword-Bingos sein. Teamwork ist enorm wichtig und der Schlüssel zum Erfolg. „Wenn wir nicht zusammenarbeiten, werden wir für unsere Probleme keine Lösung finden“, so Dalai Lama. Probleme werden gemeinsam gelöst. Jeder trägt Verantwortung und hat Respekt für den anderen. Das schafft Vertrauen und ein besseres Arbeitsklima.

Doch wie sieht die Teamstruktur überhaupt aus? Wer hat welche Aufgaben? Ein Organigramm hilft weiter. Darin können alle Mitarbeiter eines Teams und ihre Kontaktinformationen abgebildet werden. Ein Tipp: Zeigen Sie die wichtigsten Aufgaben jedes Mitarbeiters im Organigramm an (siehe Abb.). Das verschafft Ihrem Team einen guten Überblick und Klarheit – eine Hilfe, um Diskussionsstoff und Missverständnissen vorzubeugen.